DoggyKids, Familienkurs für Kinder und Eltern

 Dauer: 1 Tag am Wochenende, 3 Std.
 Teilnehmer: max. 6 Kinder mit und ohne Eltern
 Ort: Hamburg
 Kosten: 29 Euro für Kinder
39 Euro für Erwachsene
 Termin:

Sa 25.Mrz2017 um 10.00 Uhr, Hamburg

Sa 08.Juli 2017 um 10.00 Uhr, Hamburg

Sa 09.Sept 2017 um 10.00 Uhr, Hamburg

Sa 09.Sept 2017 um 10.00 Uhr, Berlin
nur mit Voranmeldung

 

 

  DOGGYKids

  Mobil: +49 (151) 24 24 56 05

Familienkurs für Kinder und Eltern

Dieser Kurs ist für Kinder ab 3 Jahre mit und ohne Eltern gedacht.
Was ist „gesunder Respekt"? Eltern wie Kinder sind mit Ihren Erlebnisse und Unsicherheiten gegenüber Hunden nicht allein und können Ihre Erfahrungen austauschen. Sie haben hier die Möglichkeit sich behutsam dem Thema Hund zu nähern und gestärkt mit Ihren Kindern daraus hervorzugehen. Die Begegnung mit einem Hund im Alltag wird hier zum „Kinderspiel".

Kurstag:
Der Kursinhalt entspricht dem des Grundkurses. Zusätzlich werden die individuellen Erfahrungen der Teilnehmer mit Hunden unter die Lupe genommen, um sie dann mit aufzulösen. Die Kinder werden in Zusammenarbeit mit dem Stoffhund „Rex" be-greifen lernen, wie ein Hund „funktioniert" und Ihre Lösungen anbieten können, die wir dann im Freien anwenden werden.
Jeder einzelne entscheidet selbst, wieviel Nähe und Kontakt er den verschiedenen Hunden entgegenbringen möchte. Wir lernen mit klaren und einfachen Grundregeln einem Hund z.B. auf dem Wanderweg zu begegnen, wobei die Teilnehmer die Situation bestimmen und nicht mehr der Hund.
Spannend ist immer wieder zu sehen, wie sich der Spaß und das gemeinsame Erleben von Klein und Groß in so kurzer Zeit einfach über die Unsicherheiten (fast) unbemerkt hinweg setzen.
Sie werden sehen: die Hunde haben oft mehr Angst vor uns, aber sie können besser bluffen.