DoggyKids, das Hunde-Einmaleins für Kinder

 

 

 

  DOGGYKids

  Mobil: +49 (151) 24 24 56 05

Willkommen bei DoggyKids

Das Hunde-Einmaleins für Kinder

Der Hund ist der beste Freund des Menschen, sagt der Volksmund. Doch ein Hund ist kein Mensch und hat seine eigenen Verhaltensregeln, die oft von unseren menschlichen Regeln abweichen.

Während viele Erwachsene Hunden mit großem Respekt begegnen, ist die Annäherung von Kindern zu Hunden häufig von verspieltem Übermut oder ängstlicher Abneigung geprägt. Das führt leider manchmal zu schmerzlichen Missverständnissen.

Wir bereiten Ihr/e Kind/er auf die Begegnung mit Hunden im Alltag vor. Mit jeder Menge Spaß und praktischen Übungen trainieren wir den richtigen Umgang mit Hunden. Die Kinder entscheiden selbst, mit welchem Hund sie trainieren möchten und bestimmen so auch Ihr ganz individuelles Tempo. Sie erlernen im Gruppenkurs einfache Grundregeln, unterstützen sich gegenseitig im Training und „erfühlen Respekt" gegenüber dem Lebewesen.

Ängstliche Kinder stärken wir darin, in diese Begegnungen hineinzuwachsen und übermütige Kinder holen wir mit viel Spaß zurück auf eine "gesunde" Distanz.

 _____________________________________________________________________________________________________

DoggyKids in Cooperation mit der Hansestadt Hamburg

Hundephobie15

DoggyKids hat die große Freude in Cooperation mit der Hansestadt Hamburg einen DoggyKids-Grundkurs am
Sa 21.Mai2016 um 14.00 Uhr im Wilhelmsburger Inselpark  zu veranstalten, um Kindern die Angst vor Hunden zu nehmen und diese in Respekt gegenüber dem besten Freund des Menschen umzuwandeln. Treffpunkt: Vor dem WÄLDERHAUS, Kosten: 5 € pro Kind.
- Anmeldung erforderlich.